Seite auswählen

Entspannung & Meditation

Wer Tai Chi übt,
bekommt die Gesundheit eines Holzfällers,
die Geschmeidigkeit eines Kindes
und die Gelassenheit eines Weisen…mehr

Verbessere mit ChiKung das Gefühl für deinen Körper, lerne ihn effizient zu koordinieren und zu entspannen und so deinen Bewegungsumfang zu erweitern…mehr

Yoga ist zu vollkommener Harmonie von Körper, Geist und Seele…mehr

Tai Chi und Qi Gong sind meditative Bewegungsformen. Sie entstammen der traditionellen chinesischen Medizin TCM und verbinden Übungen zur entspannten Konzentration mit Körper- und Atemübungen.

Grundlegend ist das Prinzip des Yin und Yang. Es besteht für die Harmonie der Gegensätze, für das Ineinander greifen des weiblichen und des männlichen Prinzips.

„Qi Gong“ kann wörtlich als „Arbeit mit der Energie“ übersetzt werden. „Tai Chi Chuan“ kann man als „Faust des höchsten Prinzips“ oder als „Faustmethode des allerhöchsten Prinzips“ übersetzen. Allerdings meint das höchste Prinzip (Tai Chi) hierbei keine Wertung im Sinne des Gegensatzes von hoch und niedrig, sondern stellt vielmehr den Bezug der Kampfkunst zum taoistischen Denken dar.

Während Qi Gong vor allem im Stehen praktiziert wird, wird Tai Chi in einer sogenannten Form gelernt. Das bedeutet, dass viele verschiedene Bewegungsabläufe aneinandergereiht werden und der Übenden sich nach bestimmten Prinzipien durch den Raum bewegt.

  • Regelmäßiges Üben stärkt den Kreislauf und löst Muskelverspannungen
  • Muskeln und Gelenke werden auf sanfte Weise trainiert, ohne sie durch schnelle Bewegungen zu belasten
  • Die Beweglichkeit wird erweitert

Die meditativen Elemente der ruhigen Übungen stabilisieren das vegetative Nervensystem

Hongcheng

Hongcheng

Tai Chi Lehrerin

Bachelor der Ökonomie
(Steuerhochschule Changchun, China)

Tai Chi und Qi Gong Ausbildung
(TCM Universität Changchun, China)

• Tai Chi-Chuan
• Tai Chi-Tuishou
• Baguanzhang
  „die Acht Trigram“
Ausbildung am TCM-Institut Köln,
Prof. Dr. Wenjun Zhu

Montag (10x) 9:30 bis 10:30 Qigong 60+

Mittwoch (10x) 09:00 bis 10:00 Qigong

Mittwoch (10x) 19:30 bis 20:45 Tai Chi

 

Gebühr 100€/Kurs

Bitte Voranmelden!!!

Tel.: 0157/82993953
E-Mail: h.shang@web.de
 
 
 

Traditionelles chinesisches Wissen gepaart mit den neuesten Erkenntnissen der modernen westlichen Medizin. Bewegung gilt als das „effektivste und nebenwirkungsärmste Medikament“.

In unserem Gesundheitswesen drohen mehr und mehr Einsparungen, so dass jeder einzelne selbst etwas zur eigenen Gesundheitsprävention tun muss.

Z.B. ist in über 80% der Fälle ein Ungleichgewicht in unserem Muskelapparat (Agonist/Spieler zu Antagonist/Gegenspieler) für unsere Gelenkschmerzen verantwortlich.
Die Geometrie im Gelenk „ist gestört“….Schmerzen entstehen. Durch Fehlhaltungen und Belastungen sind sie entstanden. Durch „richtiges“ Bewegen schwinden sie erfahrungsgemäss auch meist recht schnell wieder. Bei uns lernen sie wie!

Nutzen sie das natürliche Mittel – Bewegung – oder wie man bei uns sagt „ChiKung“.

In unserem ChiKung Unterricht erlernt man unter anderem die „ChiKung – Basisform“, eine Bewegungsform, die alle wichtigen Bewegungen (Dehnungen bzw Kräftigungen) zum Erhalt bzw. zur Wiederherstellung des muskulären Gleichgewichts enthält.

Ergänzt wird unser Einzel – oder Gruppenunterricht mit Einzel – und Partnerübungen. In einer entspannten Atmosphäre werden wir gemeinsam an ihren Bewegungsengpässen und muskulären Dysbalancen arbeiten, damit die Schmerzen schnellstmöglich schwinden bzw garnicht erst auftauchen.

Aktivieren sie ihre Selbstheilungskräfte, gewinnen sie an (innerer) Balance, Körpergefühl und Bewusstsein!

Unsere Trainingsorte
Dinslaken
Voerde

Unsere Tarife
„39€/Monat“?

Es hat sich über Jahrtausende entwickelt und bewährt und erfreut sich gerade in unsere Zeit großer Beliebtheit. Eine Fülle von Übungen hilft und das körperliche und geistige Wohlbefinden zu fördern.

Yoga entfaltet beim Praktizierenden ein Gefühl von völliger Entspannung, kann regelmäßig angewandt Beschwerden mildern oder ganz beseitigen, bringt Energie, Vitalität und geistige Klarheit.

 

Es sind jedoch keine physischen Bedingungen erforderlich. Mitmachen kann JEDER – ob jung, alt, beweglich oder nicht.

Die stunden setzten sich aus kräftigenden und dehnenden Körperübungen.

Jeder praktiziert so,wie er kann vor allem wie es ihm gut tut.

„Alles darf, nichts muss!“

Martina

Martina

Yoga Lehrerin

Entspannungskursleiterin

Chikung Übungsleiterin

• Hatha Yoga nach
   Swami Sivananda
• Klangyoga und Gong
• Klangmassagen

Montag 20:00 bis 21:30 
 

Gebühr

Mitglieder: 100€/10er Karte

nicht Mitglieder: 120€/10er Karte

Bitte Voranmelden!!!

Tel.: 0160/95007075

Anfrage auch über: